Deutsch-Italienische Gesellschaft
Böblingen-Sindelfingen

Wer sind wir?

Die Deutsch-Italienische Gesellschaft (DIG) Böblingen-Sindelfingen ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung und Pflege freundschaftlicher Beziehungen zwischen Deutschen und Italienern. Parteipolitisch und konfessionell ist die DIG neutral.

Die DIG wurde am 17. Februar 1978 gegründet und hat heute etwa 100 Mitglieder.

Was wollen wir erreichen?

Wir wollen Menschen zusammenführen, die einen Austausch suchen über Italien - über Reiseerfahrungen, Geschichte, Kunst und Kultur ebenso wie über Gegenwartsfragen und die aktuellen Probleme des Landes.

Wie sieht unser Programm aus?

Unser Programm umfasst unter anderem:

  • Regelmäßige Treffen unseres Chors „Circolo musicale“ in unserem Vereinsraums im Künstlerhaus Altes Amtsgericht (AA) in Böblingen, Schlossberg 11, EG rechts
  • Italienische Konversation in zwei Schwierigkeitesstufen, ebenfalls im Vereinsraum
  • Zwanglose Treffen in unserem Vereinsraum bzw. beim monatlichen Stammtisch in einem italienischen Lokal. Auch wer nicht Italienisch spricht, ist hier willkommen
  • Filmabende, Vorträge und Tagesausflüge mit Bezug zu Italien
  • Weinproben und Kochabende mit italienischen Gerichten, im Winter regelmäßig auch Spielenachmittage
  • Reisen nach Italien (ca. 1 x jährlich)
  • Besuch von Ausstellungen, Konzerten, Theaterstücken und ähnlichen Events aus dem Angebot des    Italienischen Kulturinstituts, anderer DIGs oder sonstiger auf Italien bezogener Vereinigungen
  • Sommerliches Gartenfest – gemeinsames großes Weihnachtsessen

    Gäste zum „Schnuppern“ sind stets willkommen
     

 

Online-Tools
[Startseite] [Aus dem Verein] [Kalender] [Veranstaltungen] [Regelmässige Termine] [Böblingen-Alba] [Kontakt] [Links] [Impressum]

© 2008 Deutsch-Italienische Gesellschaft Böblingen-Sindelfingen e.V.